Sie sind hier: Ortsverein / Sozialarbeit / Besuchshund "Falco"

Ansprechpartner

Dagmar Reinhold

DRK Aidlingen
Hundeführerin

Besuchshund "Falco"

Jeden Dienstagvormittag kommt Dagmar Reinhold mit ihrem Besuchshund Falco zu Besuch ins Pflegeheim „Haus am Zehnthof“ in Aidlingen. Sie unterstützt damit die Arbeit der Ehrenamtlichen im Pflegeheim.
In Deutschland ist die Arbeit und Therapie mit Tieren noch in den Kinderschuhen, in anderen Ländern bereits vielfach angewandt.
Aber nicht nur gezielte Therapie, die teilweise eine gesonderte Ausbildung benötigt, sondern auch die einfache Anwesenheit eines Tieres, das Spielen und das Kuscheln im weichen Fell lässt oft Schranken fallen und bietet für die Menschen, die in Heimen teilweise ohne große Höhepunkte leben, etwas ganz Besonderes. Das Tier selber erfährt extreme Aufmerksamkeit, eine Umgebung, in der es im Mittelpunkt steht und verwöhnt wird. Das ist in unserer hektischen Zeit auch für den Hund eine gute Erfahrung, die ihn diese "Arbeit" gern tun lässt.
Für die Arbeit des Besuchs-/Therapiehundes eignen sich Hunde jeglicher Rasse und Größe. Sie sollten sehr wesensfest und gesund sein und einen ausgeprägten Spieltrieb besitzen. Außerdem muss eine gesunde Bindung zum Hundeführer bestehen.
Auch für die Bewohner des Pflegeheims in Aidlingen ist der Besuch jeden Dienstag ein besonderes Ereignis und sie freuen sich, wenn sie mit Falco spielen, ihn streicheln und mit ihm schmusen können. Oft werden auch Erinnerungen an eigene Haustiere geweckt.

Falco hat darüber hinaus schon Schulklassen, Kindergärten oder auch unsere Jugendrotkreuzgruppen besucht, wenn das Thema „Hund“ auf dem Lehrplan steht. Durch einen solchen Besuch können Kinder den richtigen Umgang mit Tieren erfahren und Kontakt aufnehmen.

zum Seitenanfang