Sie sind hier: Ortsverein / Unser Ortsverein / Fördermitgliedschaft

Kontakt

DRK-Ortsverein Aidlingen
Buchhaldenstraße 28
71134 Aidlingen
Telefon 07034 / 62670
Telefax 07034 / 647347

info@drk-aidlingen.de

Fördermitgliedschaft - Geld spenden

Neben dem persönlichen Engagement der Helferinnen und Helfer unseres Ortsvereins erfordert die Arbeit viel Geld. In Deutschland unterstützen fast 4,5 Millionen Menschen das DRK als fördernde Mitglieder regelmäßig mit Geld. Ohne diese fördernden Mitglieder können wir unsere Arbeit nicht ausüben.

Foto: Eine Hand steckt einen Geldschein in eine Spendendose mit Rotem Kreuz.
Foto: M. Zimmermann / DRK

Wenn auch Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, werden Sie DRK-Fördermitglied. Mit ihrer Spende helfen Sie Unfallopfern oder kranken Menschen. Sie helfen Jugendlichen, ihren Weg im Leben zu finden oder im Katastrophenfall hunderten Menschen, die versorgt werden wollen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Ihre Vorteile als Fördermitglied

  • ist Ihre ganze Familie versichert für einen Mindestbeitrag von 25,00 Euro im Jahr weltweit an 365 Tagen im Jahr!
  • haben Sie im Notfall einen zuverlässigen Partner.
    Der DRK-Kreisverband Böblingen übernimmt die Rückholung aus dem In-und Ausland im Falle einer plötzlichen Krankheit oder eines Unfalls, wenn dies medizinisch notwendig ist und ein Arzt die Transportfähigkeit bestätigt.
  • Außerdem können Sie vergünstigt an unseren Erste-Hilfe-Kursangeboten teilnehmen.

Schon bei einer Mindestentfernung von 100 km vom Heimatort tritt das Rote Kreuz als einziger Anbieter in Aktion. Die medizinische Versorgung auf dem gesamten Weg durch geschultes und erfahrenes Personal ist oberstes Gebot, ob zu Lande oder in der Luft.
Bei einem Rücktransport mit dem Krankenwagen wird der Patient von einem Rettungsassistenten und einem Rettungssanitäter begleitet.
Bei Ambulanzflügen sitzt neben dem Piloten und dem Rettungsassistenten auch ein Arzt im Cockpit.
Bei Rückholungen aus dem Ausland wird das Rote Kreuz durch die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland, die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften sowie den flugärztlichen Dienst der Deutschen Lufthansa unterstützt.
 
Ein Rückholeinsatz von Mallorca nach Böblingen kostet ca. 10.000 Euro.
Diese Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht getragen und sind nicht in allen Auslandskranken-versicherungen enthalten.
Weitere Infos: DRK-Flugdienst

Wie werden Sie Fördermitglied

Wenn auch Sie uns mit einer regelmäßigen Spende (ab EUR 1,53 je Monat = EUR 18,41 pro Jahr) helfen wollen, die zudem auch noch steuerlich abgesetzt werden kann, wenden Sie sich an den Kreisverband Böblingen unter der Telefonnummer

Tel.:07031/6904 – 53 oder - 81 (fördernde Mitgliedschaft),

von dort sendet man Ihnen gerne einen Mitgliedsantrag zu. Sie können uns aber auch gerne eine eMail (link) schicken. Natürlich ist die Mitgliedschaft jederzeit wieder kündbar.

Wofür Sie spenden

Technische und medizinische Ausrüstung

Um professionell Hilfe zu leisten, verfügen wir über einen kleinen Fuhrpark, für deren Wartung und Betreibung wir aufkommen müssen. Neben Fahrzeugen verfügen wir über technisches Equipment, wie Zelte, Beleuchtung, das auch sorgfältiger Pflege bedarf. Gerade für den Sanitätsdienst muss die medizinische Ausrüstung ständig einsatzbereit sein. Dafür muss sie entsprechend gewartet und gelagert werden. Dazu gehört auch die Ausstattung und das Material für den Helfer vor Ort.

Ausbildung

Katastophenschutz, Sanitätsdienst, Jugendarbeit und Blutspende: Unsere Tätigkeiten setzen eine qualifizierende und gründlichen Ausbildung sowie Fortbildung und ständiges Training voraus. Auch dafür sind Ihre Spenden notwendig.

Verwaltungskosten

Wir sind ein Ortsverein, der ausschließlich auf ehrenamtlichem Engagement basiert und aufgrund seiner geringen Größe ohne viel Bürokratie auskommt. Die Verwaltungskosten sind aus diesem Grund minimal.

Einzelspenden sind auch möglich

Warum Spenden?

Fahrzeugbetrieb, Ausbildung, Bekleidung und Verbrauchsmaterial: Die Kapazitäten und Fähigkeiten unseres Ortsvereins hängen immer von den finanziellen Möglichkeiten ab, die uns zur Verfügung stehen. Wir erzielen keine Gewinne.  Ausschließlich Spenden und andere Zuwendungen sichern unsere Existenz. Jede noch so kleine Spende, die wir zum Beispiel für geleistete Sanitätsdienste erhalten, stützt unser Engagement im Katastrophenschutz, im Sanitäts- und Rettungsdienst sowie im Blutspendedienst.

Der Einzahlungsbeleg gilt bei Beträgen bis EUR 52,-- als Quittung zur Vorlage bei der Einkommensteuererklärung. Darüber hinaus senden wir Ihnen automatisch eine Spendenquittung zu, wenn Sie auf dem Überweisungsträger Ihre vollständige Anschrift und unter dem Verwendungszweck den Hinweis "Bitte Spenden-bescheinigung" vermerken.
Bei Sachspenden oder zweckgebundenen Geldspenden bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserem Vorsitzenden Herrn Wolfgang Flender.

Herzlichen Dank an alle Spender!

Foto: Ein DRK-Helfer vorsorgt eine junge Frau auf einer Trage medizinisch.
Foto: D. Winter / DRK

Unser Spendenkonto

DRK-Ortsverein Aidlingen
Raiffeisenbank Aidlingen
IBAN: DE62600692060070244014
BIC : GENODES1AID

oder auch auf dem "alten Weg"

Kto.Nr.: 70 244 014
BLZ: 600 692 06


zum Seitenanfang